bild-1

Leben wie zu Gotthelfs Zeiten

“Leben wie zu Gotthelfs Zeiten – Sommertage” hiess das erste grosse Living History-Projekt vom Schweizer Fernsehen, produziert von der Redaktion Schweiz Aktuell. Die Familien und Teilnehmer lebten wie vor 150 Jahren in einem kleinen Bauernhaus im Emmental mit Rauchküche. Sowohl bei der Sommer- wie auch bei der darauffolgenden Winterstaffel, mit dem berühmt gewordenen “Stahlfranz” mit seinen Töchtern Jasmin und Sarah, war ich massgeblich für die bildliche Umsetzung verantwortlich. Dies beinhaltete sowohl die abendlichen Liveschaltungen, wie auch das Filmen von den Einspiel-Berichten, die jeweils tagesaktuell produziert wurden.

Hier ist ein Blickartikel über die Produktion.

Hier sind einige Beispiele. Und hier ist ein Beispiel einer Sendung.

Fotogalerie: