Trotz der Absage aller Speed-Disziplinen konnte Bruno Kernen am 14. März 2013 doch noch eine Kamerafahrt auf der Super-G Strecke mit der GyroSkicam machen. Das letzte mal für diese Ski-Weltcup-Wintersaison. Geplant waren insgesamt 4 Fahrten mit der stabilisierten Kamera auf der Abfahrt und dem Super-G. Bereits das zweite mal nach 2011 ist Bruno Kernen auf der Lenzerheide mit der gyroskopisch stabilisierten Kamera unterwegs gewesen und lieferte wieder dynamische POV-Bilder in die Welt hinaus! Hier könnt ihr die Fahrt auf der Super-G Strecke sehen, sowie weitere spektakuläre Kamerafahrten.

gyro_skicam_web3

Du wirst deinen Kommentar auf dieser Seite lesen können.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s