Kompaktes Gyro-System

Für Aufnahmen aus dem Helikopter für Redbull habe ich ein Setup mit zwei KS-6 Gyros gebaut. Das System wird über einen V-Mount Akku betrieben und mit Gummiseilen an der Helikoptertür aufgehängt und vom Kameramann bedient. Kameras bis maximal 3,5 kg können eingesetzt werden. Dieses System kann auch gemietet werden. Für die Konditionen bitte anfragen.


Verpackt ist das System in einem handlichen Pelicase-Koffer:

Setup mit Canon EOS 7D und drei Kreiseln

Der Ton ist bei beiden Beispielen Originalton, man hört darin deutlich die Gyros. Tonaufnahmen während der Aufnahme am Set sind mit laufenden Kreiseln nicht oder nur bedingt möglich (hohe Frequenzen)!


Weitere Beispiele mit der GyroCam Handheld folgen.