Kompaktes Gyro-System

Für Aufnahmen aus dem Helikopter für Redbull habe ich ein Setup mit zwei KS-6 Gyros gebaut. Das System wird über einen V-Mount Akku betrieben und mit Gummiseilen an der Helikoptertür aufgehängt und vom Kameramann bedient. Kameras bis maximal 3,5 kg können eingesetzt werden. Dieses System kann auch gemietet werden. Für die Konditionen bitte anfragen.


Verpackt ist das System in einem handlichen Pelicase-Koffer:

artikelbild_dok

DOK “Kopf und Kragen für tausend Schafe”


Für die Dokumentation über die Schafscheid im weitläufigen Walliser Aletschgebiet habe ich mit meinem Heligyro zusammen mit Air Glaciers an zwei Tagen Filmaufnahmen aus der Luft gemacht. Als Kamera kam eine Sony EX1 zum Einsatz.

Hier könnt ihr den Dokfilm mit den Heliaufnahmen ansehen.


Setup am Lama der Air Glaciers.

Flug über die Alpen

Beispiel Schweiz Aktuell (SF):